Logokürzel Alte Feuerwache Mannheim

Tobias Krejtschi liest: Wie der Kiwi seine Flügel verlor

Studio Feuerwache

7. März 2018
Mittwoch

Einlass 10:30
Beginn 11:00



Lesung für Kinder

ab 6 Jahren | Eintritt 3 €

Der Wald im Land der langen weißen Wolke ist in Gefahr. Unzählige Insekten fressen die Blätter und Wurzeln der gewaltigen Bäume. Keiner der im Wald lebenden Vögel will die lichten Baumkronen verlassen, um die vielen Käfer und Würmer am Waldboden zu fressen. Nur der prächtige Kiwi weiß, dass das Zuhause aller Vögel verloren wäre, würde er nicht helfen. Ein alter Mythos der Maori erzählt, wie der Kiwi zum berühmtesten Vogel Neuseelands wurde.

Tobias Krejtschi, Jahrgang 1980, verbrachte seine Kindertage in Dresden, die Jugendjahre und Schulzeit im fränkischen Odenwald. An der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Hamburg studierte er Illustration mit den Abschlüssen Diplom Designer und Master of Arts. Mittlerweile gehört er zu den wichtigsten zeitgenössischen Bilderbuchkünstlern.

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Keine weitere Anmeldung möglich.