Logokürzel Alte Feuerwache Mannheim

Über uns

Von Jazz bis HipHop, von Lesungen über Partys bis hin zu Kunst – die Alte Feuerwache Mannheim ist DAS Ziel für Musik- und Kulturliebhaber in der Rhein-Neckar-Region. In der denkmalgeschützten Halle des historischen Gebäudes finden bis zu 1000 Besucher Platz. Dank hochwertiger Ausstattung verfügt die Alte Feuerwache über eine sensationelle Akustik und beeindruckende Lichttechnik. Und dank Richard Perrey, der die Alte Feuerwache 1911/1912 im neobarocken Stil mit Jugendstileinflüssen erbaut hat, versprüht das Mannheimer Flaggschiff am Alten Messplatz seinen ganz eigenen, besonderen Industriecharme.

Betreiber des markanten Gebäudes sind wir – die Alte Feuerwache Mannheim gGmbH, eine gemeinnützige Tochtergesellschaft der Stadt Mannheim. Weitere Infos dazu gibt es hier.

Unser Programm

Die Alte Feuerwache Mannheim ist in erster Linie eine Live-Spielstätte für Kulturveranstaltungen v.a. im Bereich Jazz-, HipHop-, Rock- und Popkonzerte. Zum aktuellen Programm der Alten Feuerwache zählen darüber hinaus Literatur, Club-Kultur, Poetry Slam, Theater sowie Kunst- und Performanceprojekte.

Zusätzlich zum regulären Konzert- und Veranstaltungsbetrieb ist die Alte Feuerwache (Mit-)Veranstalter mehrerer bedeutender Festivals:

  • Internationales Festival für Jazz und Anderes ENJOY JAZZ
  • Mannheimer Literaturfest „LESEN.HÖREN“
  • Internationales Figurentheater IMAGINALE
  • Neuer Deutscher Jazzpreis
  • Wunder der Prärie
  • B-Seite
  • Supercopy
  • Jetztmusik Festival
  • 11mm Internationales Fussballfilmfestival
  • Internationale Schillertage

Zu unserem Programm gehören verschiedene etablierte Veranstaltungsreihen:

  • WORD UP! Poetry Slam
  • Science Slam
  • Himbeerparty
  • Zum Goldenen Hirsch
  • Disko Esperanto
  • Kunst gegen Bares
  • Social Impact Bar
  • La Nuit B0hème
  • Drama light
  • SundayKick
  • Jazz Lounge
  • Vereinsheim
  • café|club

Neben der Halle dienen auch unser Studio Feuerwache und die café|bar als Konzertlocations innerhalb der Alten Feuerwache. Insgesamt finden in der Alten Feuerwache pro Jahr rund 300 Veranstaltungen statt.

Im Sommer 2013 hat die Alte Feuerwache Stadt.Wand.Kunst initiiert. Stadt.Wand.Kunst ist ein Projekt der Alten Feuerwache Mannheim in Kooperation mit der Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft GBG, dem Kulturamt der Stadt Mannheim und MONTANA-CANS, gefördert durch den Innovationsfonds des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Ziel von Stadt.Wand.Kunst ist es, Mannheims graue Mauern zu einer öffentlichen Galerie zu machen und das erste frei zugängliche Museum für Fassadenkunst in ganz Baden-Württemberg zu errichten: Die Open Urban Art Gallery Mannheim! Weitere Infos finden Sie hier.

café|bar Alte Feuerwache

Fast rund und um die Uhr wohlfühlen können sich unsere Gäste in der café|bar Alte Feuerwache im Erdgeschoss des Südturms. Die café|bar ist seit Mai 2006 fester Bestandteil des Gesamtkonzeptes der Alten Feuerwache. Tagsüber können unsere Gäste in Wohnzimmeratmosphäre mit kostenlosem WLAN-Zugang nicht nur köstliche Kaffeespezialitäten genießen und Zeitung lesen, sondern sich auch über das Haus und seine Veranstaltungen informieren. Abends wird aus dem Café eine Bar mit Schwerpunkt auf erlesenen Weinen und kreativen Cocktails mit einer kleinen feinen Speisekarte.

Das ganze Jahr hindurch gibt es auch einen Außenbereich mit offenen und geschlossenen Sitzgelegenheiten. Jedes Jahr im April eröffnen wir die Biergarten-Saison! Die über 100 Sitzplätze vor den Toren der Alten Feuerwache bieten den besten Blick auf das bunte Treiben rund um den Alten Messplatz.

Die café|bar Alte Feuerwache ist nicht nur als Konzertcafé mit charmantem Personal und ausgesuchten kulinarischen Köstlichkeiten bekannt, sondern als einer der behaglichsten Flecken in der Neckarstädter Gastro-Szene. Berühmtberüchtigt ist die café|bar außerdem für die montäglichen Live-Jazz-Sessions und als Musikertreff.

Außerdem ist die café|bar eine offizielle Ticketvorverkaufsstelle, bei der es nicht nur die günstigsten Karten für Konterte der Alten Feuerwache gibt, sondern Tickets für zahlreiche Veranstaltungen in der Region und deutschlandweit.

Hier gelangen Sie zur Seite der café|bar.


Alte Feuerwache 2016 (c) Alexander Rotzmann


Mayer Hawthorne (c) Daniel Wetzel


Science Slam 2017


Volles Haus Literaturfestival "lesen.hören"


Nina Hagen bei "lesen.hören 11"


Café|bar Biergarten


café|bar Alte Feuerwache


Internationales Figurentheaterfestival IMAGINALE


Studio Feuerwache


Stadt.Wand.Kunst (c) Alexander Krziwanie


Familienkonzert mit Reggaehase Boooo