Logokürzel Alte Feuerwache Mannheim

Athena

23. November 2004
Dienstag

Einlass 19:00
Beginn 20:00




Athena
Athena ist die erste und bis heute einzig erfolgreiche Ska-Band der Türkei. Alles begann 1987, als sich die Brüder Hakan und Gökhan Özoduz aus einer alten Holzkiste eine Mandoline bastelten. Später folgten erste Gitarrenstunden bei Ümit Yylmar von der landesweit bekannten Metal-Band Pentagram. Sie spielten regelmäßig in bekannten Bars in Marmadi und begeisterten die Besucher mit einem Repertoire, das auch Punk/Ska-Klassiker von Madness, den Specials, The Clash und den Sex Pistols umfasste. Mittlerweile bei Universal Music unter Vertrag, brachte die Band 1999 das Album „Holigan“ heraus, das sich über 200.000 mal verkaufte. Sie durften die Show der Rolling Stones in Istanbul eröffnen und lieferten sich bei der PopKomm in Köln einen fulminanten Parallel-Auftritt mit den Beastie Boys. Athena – das ist türkischer Ska–Punkrock, gewürzt mit orientalischen Einflüssen, der auch in Deutschland die tanzwütigen Ska-Fans begeistern wird.