Logokürzel Alte Feuerwache Mannheim

Pia Amofa-Antwi und Saskia Hödl lesen: Steck Mal in meiner Haut!

Studio Feuerwache

7. März 2023
Dienstag

Einlass 10:30
Beginn 11:00



lesen.hören 17 – Kinder- und Familienprogramm

Lesung für Kinder | ab 5 Jahren

Eintritt: 3 Euro

Rassismus gibt es überall – auch Kinder werden schon früh damit konfrontiert. Dieses Buch soll hel- fen, einen Umgang damit zu finden. Kraft zu finden, sich zu schützen, um dagegen zu sein und sich gegenseitig zu unterstützen. Dieses Buch bietet Grundlagenwissen für Kinder, hilfreiche Hinweise für Erwachsene und offene Fragen, die dazu anregen, sich auch über diese Seiten hinaus Gedanken zu machen. Rassismus geht uns alle an und wenn wir alle Verantwortung übernehmen, kann sich auch etwas ändern.

Pia Amofa-Antwi ist 1995 in München geboren und aufgewachsen. Zunächst arbeitet sie einige Jahre als ausgebildete Gesundheits- und Krankenpflegerin, bis sie eine Schauspielausbildung beginnt. Heute ist sie als Synchronsprecherin tätig und vermittelt seit 2020 im TV Wissen für Kinder als KiKa-Moderatorin.

Saskia Hödl, geboren 1985 in Wien, ist Journalistin und Autorin. Sie hat Journalismus und Medienmanagement studiert, bevor sie 2013 zur taz nach Berlin ging. Seit Sommer 2022 arbeitet sie als freie Journalistin und lebt in Wien. Sie schreibt über Politik, Gesellschaft, Kultur und Medien. Alle zwei Wochen erscheint ihre Kolumne „Kinderspiel“ in der taz.