Logokürzel Alte Feuerwache Mannheim

Enjoy Jazz: Colin Stetson

3. November 2019
Sonntag

Einlass 19:00
Beginn 20:00

Ticket
VVK 25 € zzgl. Gebühren / AK 30 €


Enjoy Jazz

Colin Stetson hat dem Saxofon die Smoothness ausgetrieben. Er erschafft technisch perfekte und kleingliedrige zirkulare Klangwelten, die er durch Ausflüge in Richtung Noise  zerstört. Er hört nicht auf, die technischen Möglichkeiten seines Instrumentes bis zur kompletten Verfremdung zu erweitern. Er benutzt die Klappen als Begleitperkussion und arbeitet mit Körpermikrophonen. Er lässt sein Instrument es nach Kreissäge oder Walgesängen klingen, aber die Atmosphäre seiner Musik hat auch in den gleissensten Tönen eine hypnotisierende Melancholie.

Gerade wird Colin Stetsons Soundtrack für den Horrorfilm „Hereditary“ gehypt. Zu Recht. Kein Zweifel, er ist ein Filmkomponist. Und zwar einer, der es schafft den Zeitgeist in seiner Dunkelheit und Geschwindigkeit so einzufangen, dass man ihn emotional aushält. Und viel mehr noch: dass man seine Musik immer wieder hören will. Eine Eigenschaft, die nur wenige zeitgenössische Stücke besitzen.

Gerne wird Stetson vor allem über seine Kooperationen definiert: Tom Waits, Arcade Fire, Bon Iver, TV On The Radio, Feist, Laurie Anderson, Lou Reed, Bill Laswell, Evan Parker, The Chemical Brothers, Animal Collective, Hamid Drake, LCD Soundsystem, The National, Angelique Kidjo, Fink, David Gilmore.

video laden