Logokürzel Alte Feuerwache Mannheim

Mannheim Jazz Lounge

10. Januar 2019
Donnerstag

Einlass 19:30
Beginn 20:00



World Music Ensemble

Das World Music Ensemble der Musikhochschule Mannheim wurde gegründet, um dem allgemeinen Trend zu kultureller Begegnung und Erweiterung musikalischer Grenzen Ausdruck zu verleihen. Das Konzept des Ensembles ist spezialisiert auf südindische, „Karnatische“ Musik, die in Ihrem rhythmischen Reichtum und Ihrem melodischen Konzept einzigartig ist und bereits seit den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts in regem Austausch mit westlichen Musikern stand. Viele westliche Musiker gingen dorthin, z.B. zum „Carnatic College of Percussion“ in Bangalore, um Ihren musikalischen Horizont zu erweitern und mit neuen Inspirationen ihre Musik weiterzuentwickeln. Darunter auch der Amerikanische Alt-Saxophonist Charlie Mariano in dessen Zusammenarbeit mit der Indischen Sängerin R.A. Ramamani und dem Amerikanischen Bassisten Dave King das nun folgende Stück „Sweet Seventeen“ entstand. Dave King, Bass Professor an der Musikhochschule, hat aus Stücken dieser Zusammenarbeit das Konzept für dieses Ensemble entwickelt und studierte übrigens selbst an der am dortigen College in Bangalore. Faszinierend an dem Ensemble ist auch das Zusammenkommen von Studenten verschiedener Länder und Musikkulturen hier in Mannheim, um gemeinsam in diesem Ensemble sich mit südindischer Musik zu beschäftigen. So hatten wir Musiker mit deutschen, kolumbianischen, spanischen, russischen, und kurdischen Wurzeln, die hier in diesem Ensemble die Grundlagen südindischer Musik lernten. World music – also in jeder Hinsicht!

Der Eintritt ist frei!