Logokürzel Alte Feuerwache Mannheim

Ausverkauft: „Perry Rhodan: Unternehmen Stardust“

Planetarium, Wilhelm-Varnholt-Allee 1, 68165 Mannheim

6. März 2014
Donnerstag

Einlass 19:00
Beginn 20:00



"lesen.hören 8"
Eine szenisch-musikalische Mondlandung
Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft, es wird keine Abendkasse geben.

Am 21. Juli 1969 betrat Neil Armstrong (angeblich) als erster Mensch den Mond. Was er nicht wusste: Bereits im Jahr 1961 hatten zwei oberbayerische Autoren einen Menschen ins All und auf den Mond geschickt. Karl-Herbert Scheer und Clark Darlton schrieben in diesem Jahr nämlich die erste Folge der bis jetzt größten Science-Fiction-Serie der Welt und erfanden einen der mutigsten Helden des Groschenromans: PERRY RHODAN, seit über 50 Jahren „unser Mann im All“.
Die „Helden des Groschenromans“ präsentieren in ihrer intergalaktischen Hommage an diesen Pionier der Raumfahrt den allerersten Band der Kult-Serie in szenischer Lesung und Konzert. Sie begegnen dabei Außerirdischen, kämpfen mit der Schwerkraft, verlieben sich in eine Arkonidin und entdecken ein geheimnisvolles „Spezialgerät“. Ob man damit die Menschheit retten kann? Man kann!
„Unsere Lieblinge“ (Stefan Noelle & Alex Haas) singen und spielen Klassiker wie „Rocket Man“, „Space Oddity (Ground Control to Major Tom)“ und „Walking on the moon“ – komplett neu einstudiert und mit Sternenstaub geschliffen. Und was für Perry Rhodan und seine Crew gilt, das gilt auch für sie: „Sie kamen aus den Tiefen der Galaxis – nie hatte man mit ihnen gerechnet…“

Lesung:? Thorsten Krohn, Sabrina Khali
Musik:? „Unsere Lieblinge“ (Stefan Noelle & Alex Haas)
Idee, Konzeption und Moderation: Marion Bösker

Mit freundlicher Genehmigung durch den Pabel-Moewig-Verlag


Perry Rhodan (c) Juliana Krohn