Logokürzel Alte Feuerwache Mannheim

Nils Petter Molvaer

16. November 2005
Mittwoch

Einlass 19:00
Beginn 20:00




Wer Nils Petter Molvaer letztes Jahr auf dem Enjoy Jazz Festival erlebt hat, der kann diesen Text getrost überspringen und sich gleich eine Karte für das Konzert kaufen. Allen anderen sei gesagt, dass der Norwegen-Jazz-Hype der letzten Jahre von ihm ausgelöst wurde. Dass es heißt, er habe den Jazz revolutioniert und dem Ambient neue Türen geöffnet. Dass er die Jazz- und Elektroszene mit seiner Fusion aus dunklen Soundscapes, trancigen Elektrobeats und entrückten Trompetenmelodien gleichermaßen fasziniert. Und dass er deswegen 1998 für sein Debütalbum „Khmer“ den Preis der deutschen Schallplattenkritik und das norwegische Äquivalent des Grammy erhielt, und dass sein neuestes Album „ER“ ein noch breiteres musikalisches Spektrum bietet als je zuvor. Man muss dann noch hinzufügen, dass die Live-Performances von Nils Petter Molvaer das reine Hörerlebnis der Alben bei weitem übertreffen. Die Auftritte sind nicht nur ein akustisches, sondern auch ein visuelles Erlebnis. Wer letztes Jahr beim Konzert dabei war, weiß das alles. Allen anderen sei gesagt, dass sie es wirklich nicht noch ein zweites Mal verpassen sollten.