Logokürzel Alte Feuerwache Mannheim

Gerardo NúñezTrio

10. März 2005
Donnerstag

Einlass 19:00
Beginn 20:00




Flamenco-Jazz könnte man nennen, was der spanische Flamenco-Gitarrist Gerardo Núñez mit seinen Kollegen Pablo Martin am Bass und dem Perkussionisten Angel Sanchez „Cepillo“ spielt. Improvisationen voller Leidenschaft, eine präzise und ungeheuer schnelle Spielweise von hoher Virtuosität und eine rhythmische Komplexität, die aus dem profunden Wissen um den Kern des Flamenco kommt.
Gerardo Núñez wurde 1961 in Jerez de la Frontera (Andalusien), der Wiege des Flamenco geboren. Von Kindesbeinen an hat er als Gitarrist die fulminante Technik und die faszinierende Rhythmik dieser spanischen Musik angeeignet. Und er hat neben Paco de Lucia die Verbindung zu anderen Stilrichtungen gesucht, vor allem zum Jazz.