Logokürzel Alte Feuerwache Mannheim

Drum and Bass – Bits and Beatz: 9. Mannheimer Schlagzeugnacht

24. Juni 2005
Freitag

Einlass 20:00
Beginn 21:00




Was draufsteht, ist auch drin – für das Programm der neunten Mannheimer Schlagzeugnacht hat Prof. Dennis Kuhn die Verbindung Drum and Bass mit den Kombinationen Drums und Electronics oder auch Drums und Band in den Mittelpunkt gestellt. Polyrhythmische Finessen für Kenner und Grooves, die kein Bein in Ruhe lassen!
Den Auftakt macht Dennis Kuhn selbst mit seiner Gruppe Mannheimer Schlagwerk und trifft sich zu einem Encounter mit dem Duo EKG. Heraus kommt Bass & Drum & Drums. Es folgen Double Drums, das Schlagzeugduo Alexander Glöggler und Philipp Jungk, das sich als „Multimediale Performance“ versteht. Sie konfrontieren Live-Spiel nicht nur mit Drumloops und elektronisch erzeugten Sounds, sondern auch mit neuartigen Klang- und Bildwelten.
The Chart Breakin’ Project mixt seine Performance aus Dancefloor-Zitaten, angereichert mit explosiven Grooves und Klangkollektionen aus Electronics, Fender Rhodes Piano und Saxes. Gastsolistin Joy Frempong unterstreicht mit experimenteller Vokalartistik die Performance.


Double Drums