Logokürzel Alte Feuerwache Mannheim

PAF Trio

17. Februar 2005
Donnerstag

Einlass 19:00
Beginn 20:00




Der mit nationalen wie internationalen Preisen überhäufte Trompeter Paolo Fresu ist zum Star am europäischen Jazzhimmel avanciert. Mit seinen unterschiedlichsten Projekten (z.B. Sonos È Memoria) ist der zierliche Sarde so präsent wie kaum ein anderer Musiker Italiens. Sein an Miles Davis oder Chet Baker erinnerndes Spiel besticht durch dichte Atmosphäre und warme, lyrische Töne mit vitaler Strahlkraft. Sein Trio mit Kontrabassist Furio di Castri und dem Pianisten und Akkordeonisten Antonello Salis nennt sich schlicht „PAF“. PAF hat mediterranes Flair, hat Beat und Bilder: „It makes your foot beat time, but it also nourishes your mind.“