Logokürzel Alte Feuerwache Mannheim

Delta Connection: Kettcar

2. April 2005
Samstag

Einlass 20:00
Beginn 21:00




„Solange die dicke Frau noch singt, ist die Oper nicht zu Ende“, so hieß die erste Single von Kettcar, 2001 in Eigenregie produziert und zum downloaden ins Netz gestellt. Mittlerweile ist das zweite Album „von spatzen und tauben, dächern und händen“, auf dem eigenen Label „Grand Hotel Van Cleef“ erschienen, und was soll man sagen, es macht da weiter, wo das Debütalbum aufgehört hat: mit intelligenten, schönen Texten und Songs, die aus sich selbst die Welt beschreiben. Kettcar machen eleganten Punk mit ein wenig Elektronik, und sind vielleicht eine Antithese zu den „the“-Bands dieser Welt. Sie schaffen es, in unglaublicher Art und Weise unser aller Leben an uns vorbei ziehen zu lassen, und das in all seinen Facetten. Gute Band eben, diese Kettcar.