Logokürzel Alte Feuerwache Mannheim

De/Vision

29. Januar 2004
Donnerstag

Einlass 19:00
Beginn 20:00




„Devolution“, das komplett neue Material von , DE/VISION wurde in Verbindung mit einem Produzentenwechsel eingespielt. Josef Bach, der schon an den Arbeiten von „Two“ mitgewirkt hatte, wurde mit der Aufgabe betraut. So legen Steffen und Thomas mit „Devolution“ die konsequente Fortsetzung der neuen alten Linie fort. Es sind sehr modern klingende Songs entstanden, die mal etwas sanfter und herzergreifender wie „A New Dawn“ oder „The Day’s Not Done“ ausgefallen sind, doch mit „Sadness“ „Drifting Sideways“, „Miss You More“ oder „Digital Dream“ sind auch extrem radiotaugliche, rhythmisch treibende Tracks auf dem Album, das kaum einen treffenderen Titel tragen könnte: In der Rückbesinnung auf ihre ausgeprägten Songwriter-Qualitäten in elektronischen Gefilden und dem sicheren Gespür für moderne Sounds befinden sich DE/VISION auf dem Höhepunkt ihres Schaffens. Im April 2003 haben dies DE/VISION das auch auf Deutschlandtour unter Beweis gestellt, das Ergebnis ist auf der im Herbst erscheinenden „DEVOLUTION TOUR – Live 2003“ – CD zu hören. Als Vorgeschmack kommt Anfang Oktober die Single „I regret 2003“, ein Nachschlag zur letztjährigen erfolgreichen „Remixed“ cd und ein Dank an die Fans für 15 Jahre DE/VISION.
Steffen: Gesang, Kompositionen Thomas: Keyboards, 2.Gesang, Texte