Logokürzel Alte Feuerwache Mannheim

Paulinko

Sommerbühne | Open Air

10. August 2024
Samstag

Beginn 20:00

Eintritt frei


Synth-Pop

Anna Pauline Kohn (Vocals) und Lisa-Marie Bruynen (Drums) sind PAULINKO und haben die Schnauze voll von Typen, die erzählen wollen wie es geht. Waren die ersten Singles von PAULINKO – u.a. der Achtungserfolg „Bis die Sonne aufwacht“ – noch im Alleingang von Anna Pauline Kohn mit dem Produzentenduo koenigsallee entstanden, ist PAULINKO inzwischen zum Duo angewachsen und hat mit Lisa-Marie Bruynen an den Drums Verstärkung erhalten, die auch live richtig reinknallt.

Erinnerungen an die Twenty One Pilots sind dabei nicht von der Hand zu weisen. Lisa-Marie passt dabei nicht nur musikalisch hervorragend zu PAULINKO, sondern als queere Frau, die gerade mit ihrer Frau einen Sohn bekommen hat, zum Charakter der Band: PAULINKO versteht sich selber auch als  Sprachrohr einer Generation von Post-Millenial-Frauen, die Female Empowerment einfach leben und sich einen Scheißdreck um Konventionen  kümmern, ihr Leben selber in die Hand nehmen und so leben, wie sie es für richtig halten.Seit PAULINKO Ende 2021 mit „Bis die Sonne aufwacht“ die erste Single veröffentlicht hat, ist die Band regelmäßiger Gast in den wichtigsten Playlists der deutschen Musikszene. Ob „Gegen den Strom“ bei Spotify, „Deutsch Pop Deluxe“ bei Apple oder Szene-Playlists wie die „Neue Neue Deutsche Welle“ des Magazins diffus – die Singles treffen den Nerv und sorgen für stetig steigende Streamingzahlen.

Als musikalische Referenz fällt bei PAULINKO immer wieder Nena, die Humpe Schwestern (insbesondere 2Raumwohnung wird steht auf der persönlichen PAULINKO-Playlist ganz oben) aber auch Bands der ersten
deutschen Frauenwelle wie Silbermond, Juli oder Wir sind Helden.Wer die Band live sieht, wird von 2x 150% Energie weggeblasen. Party pur! Damit hat sich PAULINKO inzwischen zum Endgegner der Pimmelquote
gemausert und sorgt dafür, dass bei Festivals nicht nur CISStudentenmänner und Bartträger die Bühnen bevölkern.