Logokürzel Alte Feuerwache Mannheim

Homemade & Fresh: KUF

19. November 2020
Donnerstag

Einlass 19:00
Beginn 20:00

Eintritt frei


Acoustic Techno

Die Elektronik-/Akustik-Band KUF liefert für ihr drittes Album eine besondere Überraschung ab: elf brutzelnde, heiße Stücke aus dem stellaren Katalog des Macro-Labels, die ursprünglich von einigen der heute angesehensten Künstler der elektronischen Musik stammen. KiNK, Patrick Cowley, Peter Kruder (von K&D), Stefan Goldmann, rRoxymore und andere erhalten ihre Würdigung. Mit einem Augenzwinkern zu den früheren, höchst originellen Compilations und Mixes des Labels aus der Macrospective- und Vinylism-Reihe beschreitet Re:Re:Re weiteres Neuland.

Die Vorgängeralben von KUF präsentierten eine erstaunliche Abkehr von der typischen Elektronik, indem sie eine Fülle körperloser, gesampelter Stimmen mit akustischer Echtzeit-Interaktion an Bass, Schlagzeug und Tasten paarten. Re:Re:Re verlagert den Schwerpunkt des Samplings insgesamt auf das Scannen ganzer Tracks und Kompositionen, die dann mit dem singulären Ansatz der Band neu interpretiert werden. Weder nur Remixe, noch originalgetreue Reproduktionen: KUF betreiben sorgfältige Klangarchäologie. Von der Neuprogrammierung von Schlüsselklängen bis hin zu ganzheitlichen detaillierten Dekonstruktionen werden die Klangpaletten der Originale reproduziert, um als Sprungbrett für völlig neue Transkriptionen zu dienen. Die so entstandenen Stücke reichen von intimen Balladen bis hin zu kraftvollen Tanzflächenbewegungen und spannen einen höchst einnehmenden Bogen des puren Hörgenusses.

In Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Mannheim

Anmeldungen, auch für Gruppen, nehmen wir gerne unter anmeldung@altefeuerwache.com an. Bitte gebt an, wie viele Personen kommen möchten.
video laden