Logokürzel Alte Feuerwache Mannheim

Monday Jazz

7. Dezember 2020
Montag

Einlass 19:00
Beginn 20:00

Eintritt frei


The Game / Juliana Blumenschein Quartett

The Game

Nicolai Daneck – Piano
Mario Angelov – Kontrabass
Johannes Hamm – Schlagzeug

The Game bedeutet Spielfreude an der Jazzmusik, zelebriert von drei Musikern aus Mannheim. Bei diesem Trio geht es um das spontane und ehrliche Zusammenspiel zwischen den Musikern. Von dieser direkten Art der Kommunikation kann eine ganz eigene Faszination ausgehen. Eine Faszination, die das Trio versucht auf das Publikum zu übertragen. Neben der Improvisation fasziniert die drei Musiker auch Jazzmusik und ihre Eigenart an sich, weswegen das Trio sich für ihre Konzerte Stücke aus dem American Songbook oder Bebop Repertoire vornimmt. Dabei sollen die Stücke jedesmal wieder frisch und etwas anders klingen als zuvor. Die Melodie, Form und der idiomatische Jazz sound bleiben jedoch bei diesem Trio stets bestehen. Der Klang und der Ausdruck großartiger Klaviertrios von Ahmad Jamal, Wynton Kelly, Bill Evans, Keith Jarrett, Chick Corea und Brad Mehldau dienen hierbei als Inspiration.

Juliana Blumenschein Quartett

Juliana Blumenschein – Gesang
Florin Küppers – Gitarre
Jan Dittmann – Kontrabass
Jonas Esser – Schlagzeug

Aus vielen gemeinsamen musikalischen Erfahrungen und aus der dabei entstandenen Freundschaft formte sich 2018 die Band um die deutsch-brasilianische Sängerin Juliana Blumenschein. 
Herzergreifender Gesang, mal auf Englisch, mal auf Portugiesisch und energiegeladene, instrumentale Passagen ergänzen einander zu einer spannungsreichen Mischung aus brasilianischen Rhythmen mit modernen Jazzklängen.

Präsentiert von der IG Jazz Rhein-Neckar e.V.

Anmeldungen, auch für Gruppen, nehmen wir gerne unter anmeldung@altefeuerwache.com an. Bitte gebt an, wie viele Personen kommen möchten.

The Game


Juliana Blumenschein

video laden