Logokürzel Alte Feuerwache Mannheim

Victoryaz

Sommerbühne

10. August 2019
Samstag

Beginn 20:00



Open Air / Eintritt frei

Victoria Zapf, alias Victoryaz, geboren 1996 in Karlsruhe und lebend in München, steht seit 2017 auf der Bühne. Wannimmer sich ihr die Gelegenheit bietet, spielt sie vor Publikum und begleitet sich dabei selbst mit ihrer E-Gitarre.

„Fällt es dir nicht schwer, neue Songs zu schreiben?“, wird Victoria oft gefragt. Die Antwort ist immer dieselbe: „Es ist oft das Einzige, was mir nicht schwer fällt“.

Auf ihren bereits veröffentlichten Songs, sowie auf ihrer Debütsingle „I Wish I Was a Little Bit Colder“, welche im Mai 2018 erschien, sind ihre Leidenschaft für HipHop, Rap und Soul nicht zu überhören. Durch ihre jazzig angehauchte und rauchige Stimme kombiniert die junge Künstlerin ihre selbstgeschriebenen Songs teils mit einem ‚old school sound‘. Dabei orientiert sie sich und lernt von Künstlern wie Etta James, Aretha Franklin, Donny Hathaway, Amy Winehouse, Lauryn Hill, Beyoncé und Matt Corby. Zu ihren neueren Inspirationen zählt Victoria vor allem Songwriter wie Lewis Capaldi, Jessie Reyez, Donna Missal und Bibi Bourelly.

Victoria gehört inzwischen zu der Singer/Songwriter Szene in München. In den bisher veröffentlichten Songs „Only Sometimes“ und „I Wish I Was a Little Bit Colder“ ist nicht viel von der genre-typischen Akustik-Gitarre zu hören. Es sind eher gut gemachte Popsongs mit einem ordentlich Schuss Soul. Victorias Stimme ist leicht belegt und doch einzigartig und mit einem unglaublich hohem Wiedererkennungswert.

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Hallen-Café statt.