Logokürzel Alte Feuerwache Mannheim

U20 Slam 2017 – Eröffnungsshow

11. Oktober 2017
Mittwoch

Einlass 19:00
Beginn 20:00

Ticket
VVK 8 € zzgl. Gebühren / AK 10 €


Die 14. Deutschsprachige Poetry Slam Jugendmeisterschaft

Die Eröffnungsshow des U20 SLAM 2017 versammelt einige der bekanntesten und beliebtesten Gesichter des Poetry Slam auf einer Bühne:

Jan Philipp Zymny gewann nicht nur 2013 und 2015 die deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam, sondern stand seit 2012 viermal in Folge im Finale. Ein Rekord für die Ewigkeit! Auch andere finden ihn gut: Der NightWash Talent Award 2013 und der Jurypreis des Prix Pantheon 2016 legen Zeugnis dafür ab. Wenn er nicht mit seinen Soloprogrammen die Kleinkunstbühnen unsicher macht, verdingt er sich als Erfinder, versucht die M-Theorie zu widerlegen und erledigt kleinere Schmiedearbeiten für die Reiterhöfe der Umgebung seiner Heimatstadt Wuppertal. Awesome!
Nektarios Vlachopoulos ist ohne Zweifel Mannheims berühmtester Poetry-Slam-Sohn. Muss man ihn wirklich noch vorstellen? Lustiger als Bülent Ceylan, geistreicher als Chako Habekost und nicht so dumm wie Xavier Naidoo, ist es eigentlich ein Wunder, dass er noch keine städtische Ehrenmedaille erhalten hat. Dafür wird er andernorts mit Kleinkunst-Preisen überhäuft, seit der deutschsprachige Poetry-Slam-Champion von 2011 das Lehramt an den Nagel gehängt hat und über die Bühnen der Republik tingelt.

Theresa Hahl entschlüpfte 2009 dem Nachwuchsporgramm von WORD UP! im Heidelberger Kulturfenster. So schüchtern sie bei ihren ersten Auftritten wirkte, so schnell entwickelte sie sich zu einer der kraftvollsten und dynamischsten Poetinnen des Landes und es zog sie in die Ferne. Nach Berlin, Bochum, Hamburg, nach Indien und Togo, wo sie für das Goethe-Institut auftrat und wo immer sie auch hinkam, entführte sie ihr Publikum mit poetischen und bildreichen Texten auf eine Reise in fantastische Welten.

Nikita Gorbunov ist Russe, Deutscher, Stuttgarter, Moderator, Slam- und Lesebühnenveranstalter, Poet und vor allem: ein begnadeter Singer-Songwriter. Nach hunderten von Auftritten auf Slam-Bühnen nimmt er zwar immer noch kein Blatt vor den Mund, aber mittlerweile lieber die Gitarre zur Hand, um seine gleichzeitig humorvollen und tiefgründigen Texte zum Besten zu geben.

Vom 11. bis 14. Oktober 2017 trifft sich die Crème de la Crème der deutschsprachigen Poetry Slam-Jugend in Heidelberg und Mannheim und macht die Rhein-Neckar-Region zum pulsierenden Zentrum der Poetry Slam-Szene.

In fünf Vorrunden, zwei Halbfinals und einem großen Finale wird ermittelt, wer der 50 startberechtigten Slammer*innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sich dieses Jahr die Krone aufsetzen und künftig U20 SLAM 2017-Champion nennen darf.

Begleitet wird das größte Jugendliteratur-Festival Europas von einem umfangreichen Workshop-Programm und einer glamourösen Eröffnungsshow mit vielen bekannten Größen der Slam-Szene.

Weitere Informationen unter www.U20SLAM2017.de

In Zusammenarbeit mit WORD UP! Poetry Slam e.V.