Logokürzel Alte Feuerwache Mannheim

Wladimir Kaminer

16. Juli 2016
Samstag

Einlass 20:00
Beginn 21:00



Lesung: Ausgerechnet Deutschland
Im Anschluss Russendisko Esperanto

Wladimir Kaminer wurde 1967 in Moskau geboren. Er absolvierte eine Ausbildung zum Toningenieur für Theater und Rundfunk und studierte anschließend Dramaturgie am Moskauer Theaterinstitut. Seit 1990 lebt er mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Berlin. Er veröffentlicht regelmäßig Texte in verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften und organisiert Veranstaltungen wie seine mittlerweile international berühmte "Russendisko". Mit der gleichnamigen Erzählsammlung sowie zahlreichen weiteren Büchern avancierte er zu einem der beliebtesten und gefragtesten Autoren Deutschlands.

"Es gibt drei Arten, die Welt zu sehen: die optimistische, die pessimistische und die von Wladimir Kaminer."

Frankfurter Rundschau

"Bei diesem Bestsellerautor steigert sich der Alltag stets zum Erlebnis der absurd-komischen Art."

Berner Zeitung

"Falls es noch eines Beweises bedarf, dass wahres Leben besser unterhält als alle Fantasie, Wladimir Kaminer ist sein jüngster Erbringer."

Die Welt

 

Das Ticket gilt auch für die anschließende Russendisko Esperanto mit Wladimir und dem "Un Poquito Soundsystem"!