Logokürzel Alte Feuerwache Mannheim

Monsieur Periné

1. Juli 2016
Freitag

Einlass 20:00
Beginn 21:00



Im Anschluss Disko Esperanto

Monsieur Periné sind ganz sicher eines der Highlights aus der jungen Musikszene von Kolumbiens umtriebiger Hauptstadt Bogotá.Die junge Band um die bezaubernde Sängerin Catalina Garcia hat bereits vor ihrem ersten Album viele Erfolge verbuchen können aber seit Ihr Debütalbum „Hecho a Mano“ erschienen ist, überschlagen sich die Erfolge. In Kürze waren sie in den Singlecharts, wurden Artist of the Week bei MTV und zu Shootingstars in Youtube und Facebook. 
Für ihren Erfolg haben sie kurzerhand auch einen Musikstil begründet, Suin a la Columbiana! Dieser gründet unverkennbar auf Swing Manouche und feiert Django Reinhard, ist aber durch die sehr südamerikanische Ergänzung in der Instrumentierung mit typischer Latinpercussion, Bandoneon und Charango sowie den eingearbeiteten Latinstilen, Cumbia, Son, Bolero, Currulao, Tango und Samba wirklich etwas neues. Und dann ist da der Gesang von Catalina Garcia, als unverwechselbarer Mittelpunkt, auf diesem leichtlebigen, virtuos gespielten Instrumentalgerüst, das das Paris der 30er Jahre mit dem jungen Bogóta von heute verbindet. Auf Spanisch und Französisch hat sie eine ungeheure Strahlkraft und berührt den Hörer trotz der immer vorhandenen Leichtigkeit tief.
Die Basis für all das findet sie im Jazz Manouche, diesem Rhythmus, „der alle großen und kleinen Menschen zum Tanzen bringt, als seien sie besessene Marionetten. Besessen von einer magischen Energie, der Magie Periné!“

Das Konzertticket gilt auch für die anschließende Disko Esperanto!