Logokürzel Alte Feuerwache Mannheim

Trio Joubran

17. April 2008
Donnerstag

Einlass 20:00
Beginn 21:00




 
Die drei Joubran-Brüder entstammen einer Musikerfamilie. Die Mutter ist Sängerin, der Vater, Hatem Joubran, ein in der ganzen arabischen Welt anerkannter und geschätzter Oudbauer, das ist die traditionelle (zwölfsaitige) arabische Kurzhalsgitarre. Der älteste der Brüder, Samir, ist in der arabischen Musikwelt bereits seit längerer Zeit ein gefeierter Virtuose. Als der elf Jahre jüngere Bruder Wissam seine Studien am Antonio Stradivari Institut abgeschlossen hatte, gründeten die beiden ein Duo, das auf Anhieb auch international Erfolge feierte. Mit dabei ist nun auch der jüngste Bruder Adnan, durch den die Musik des Trios noch reichhaltiger und differenzierter wird.
Das Trio Joubran verbindet zauberhafte orientalische Klänge mit der Brillanz von Flamenco-Gitarristen und die Poesie arabischer Kompositionen mit inspirierten Improvisationen. Eine Musik voller luftiger Poesie und starker Intensität, deren Ursprung man eher im Paradies als im arg gebeutelten Palästina vermuten würde. Bereits vor zwei Jahren konnte das Trio während ihres Auftritts beim ENJOY JAZZ Festival das Publikum begeistern, heute lädt es erneut ein zum Eintauchen in die geheimnisvolle Welt der arabischen Musik.


Samir Joubran: oud, vocal / Wissam Joubran: oud / Adnan Joubran: oud