Logokürzel Alte Feuerwache Mannheim

Benjamin von Stuckrad-Barre

23. Juni 2004
Mittwoch

Einlass 20:00
Beginn 21:00




Wir erinnern uns alle gut an die Hysterie die geherrscht hat, als „Stuckrad“ das letzte Mal in Mannheim war. Jetzt ist er zurück. Mit „Remix 2“ – und das ist ein Fortsetzungsroman. Daher die 2 im Titel. „Remix 1“ war ja schon. Vor vier Jahren erschien „Remix 1“ als Sammlung von Stuckrad-Barres besten journalistischen Texten und war damit eine perfekte Ergänzung seiner erzählerischen Werke wie „Soloalbum“ und „Livealbum“. Die Grenzen zwischen literarischer und journalistischer Produktion haben sich bei Stuckrad-Barre seither immer mehr verwischt. Der Autor als Jäger, Sammler und Kronzeuge. In einem Schweizer Chemielabor sucht er nach Bomben, bei Paola und Kurt Felix nach dem Geheimnis der Liebe und auf Sylt nach Gartennazis… . Wir gehen also alle hin, zur Lesung mit Benjamin von Stuckrad-Barre und eines können wir versprechen: Langweilig ist ein Abend mit Benjamin von Stuckrad-Barre nie. Alles andere schon.