Logokürzel Alte Feuerwache Mannheim

Silvester mit Groove Guerilla und den Space Hobos

31. Dezember 2003
Mittwoch

Einlass 20:00
Beginn 20:00




Stilistisch zwischen Soul, HipHop, R&B und Funk angesiedelt, erwartet das Publikum toughe Beatz und Scratches über souligen Vocals und funkige Grooves. Schlagzeug, Gitarre, Bass ein Fender Rhodes Piano, Dj Slick mit 1210 + MPC. Und über allem strahlt Sängerin „Nicole Hadfield“ mit unglaublicher Präsenz, Wärme und Humor – eine Frontfrau, deren Magie einen nicht mehr los lässt: Was sie und die fünf Instrumentalisten da treiben, das ist bis in den letzten Winkel des Clubs zu spüren.
Und die Space Hobos glänzen wie gewohnt mit großer Unterhaltung und feinsinnigem Humor. Ob „Raumpatrouille Orion“, „Flipper“, „Heidi“, ,,Derrick“… bringen sie mit ihren absolut schrägen Coverversionen jeden Saal zum Kochen. Und die Besonderheit, der ultimative Spaßbringer jeder Space Hobos Show: Es wird jeder Liedwunsch erfüllt, jeder darf sich Lieder wünschen! Ihr Repertoire umfasst nunmehr an die 1.000 Stücke, aus Film, Funk und Fernsehen, aber auch Evergreens aus 3 Jahrzehnten Musikgeschichte. Mit viel Charme und Witz verneigen sich die Space Hobos vor den großen Melodien und unvergessenen Songs der letzten Jahrzehnte, verpassen ihnen ihre eigene Note und retten sie auf diese Weise in die Gegenwart.
Die Space Hobos sind: Space, Tara G., die beste und schönste Drummerin des Universums und Bassdiva Cindia, die auch in Farin Urlaubs Racing Team die Saiten zupft.