Logokürzel Alte Feuerwache Mannheim

Global Strings – Polarabend

11. April 2003
Freitag

Einlass 20:00
Beginn 21:00




Erinnern Sie sich an „Scotts letzte Fahrt“? Den Film? Das Tagebuch des Entdeckers Robert F. Scott ist die literarische Vorlage zu der polarnächtlichen Klangreise zum Südpol am heutigen Abend in der Feuerwache, einer Produktion des Theaters am Neumarkt in Zürich.
Eine intermediale Inszenierung für Stimmen, Dobro, Gitarre und Tonband, sowie für eine sechs Meter lange Stahl-Saite bildet den Rahmen eines Abends, der Scotts Aufzeichnungen seiner tragisch endenden Südpolexpedition auf eigene Art beleuchtet. Original-Filmausschnitte und Fotos geben dem Abend eine zusätzliche visuelle Ebene.
Claus Boesser-Ferrari, Tobias Beyer und Urs Jucker haben den Polarabend am Theater Neumarkt produziert und mit Erfolg dort aufgeführt.