Logokürzel Alte Feuerwache Mannheim

MusterknabenExtratour: Smudo / Semmelrogge / Amendt

6. Mai 2002
Montag

Einlass 20:00
Beginn 21:00




Fear and Loathing in Las Vegas
gelesen von Smudo, Martin Semmelrogge und Günter Amendt.
Vollgepumpt mit Drogen und unterwegs um über das höchstdotierte Querfeldeinrennen für Motorräder und Dünen-Buggies zu berichten, fährt Hunter S. Thompson, alias Raoul Duke, zusammen mit dem legendären samoanischen Freak-Anwalt Dr. Gonzo nach Las Vegas. Dort will er »die entscheidende Geschichte unserer Generation schreiben«. Doch statt dessen delirieren die ständig bekifften, beduselten und insgesamt ausgeflippten Typen von einer dramatischen Situation in die nächste, schrecken Bürger und Barmänner, überlisten Polizisten und Portiers, ruinieren Fahrzeuge und Hotelzimmer. Der Wahnwitz eskaliert, als ausgerechnet die Koksnase Thompson für den »Rolling Stone« ein Seminar über Narkotika und Suchtmittel während der Bundeskonferenz der US-Bezirksstaatsanwälte besuchen soll: Thompson inmitten von Drogenfahndern, das Hirn voller Halluzinationen und kurz vorm Durchdrehen.
Hunter S. Thompson arbeitete lange Jahre als Journalist. In den Vereinigten Staaten machten ihn vor allem seine Bücher zur Kultfigur. Fear and Loathing in Las Vegas, 1971 in den USA erschienen, ist längst ein Kult-Klassiker und wurde erst kürzlich in die Bibliothek der Weltliteratur gewählt.
»Thompson ist einer der Schriftsteller, dessen Leben sein Werk leicht in den Schatten stellen würde, wären seine Bücher nicht so gut.« Max
Martin Semmelrogge ist seit jeher Schauspieler. 1981 brachte ihm seine Rolle als Wachoffizier in Das Boot den großen Kinoerfolg. Er spielt mit Vorliebe zwielichtige Charaktere, drogenkonsumierende Ganoven und Rabauken mit frecher Schnauze.
Günter Amendt ist Spezialist für Sex (Sexfront, Das Sex-Buch), Drugs (Sucht Profit Sucht, Die Droge der Staat der Tod, XTC. Ecstasy und Co. Alles über Partydrogen) & Rock ’n Roll (Reunion Sundown. Bob Dylan in Europa).
Smudo ist einer der »Fantastischen Vier«. Derzeit stehen die »F4« mit ihrer Platte »MTV Unplugged« ganz oben in den Charts. Smudo hat auch eine Homepage!
Veranstalter: Alte Feuerwache